Dienstag, 9. März 2010

Von Streifenshirts und Taschentücherlocken...

streifen2

Wie bereits bei twitter angekündigt, gibt es nun endlich ein kleines Tutorial zu den Locken. Das tutorial umfasst nicht die Frisur am Ende habe, sondern nur das Locken machen an sich. Danach kann man, wie auch im Video erwähnt, verschiedene Sachen mit seinen Haaren machen. Wie sehr ihr die Locken dann auskämmt, ist eure Sache! Ihr braucht: Taschentücher, eine Schere, Haarschaum & Bürste/Kamm.

streifen3




Die Bilder habe ich morgens gemacht, als ich wieder zuhause war. Die Frisur übersteht also locker eine durchtanzte Nacht! Ohne Haarspray und andere Produkte.

streifen1

Leggins H&M Schuhe ikiz Ketten von meiner Oma und der Oma meines Freundes Shirt H&M Weste Nyer Tasche SSAW

Kommentare:

Henniii hat gesagt…

cool das werde ich bald auch mal ausprobieren :) bei mir halten locken nur nicht so lang -.- aber ich wollte mir immer richtige Papilotten kaufen und so kann ich mir das ja sparen ;)

sihem hat gesagt…

ganz fabelhaft meine liebe

Miri hat gesagt…

Super! Wenn meine Haare noch ein bisschen wachsen, kann ich das bald mal nach machen. :)

~itsme~ hat gesagt…

einfach nur bezaubernd!

stefie hat gesagt…

wundervolles video! ich style meine haare im grunde auf die gleiche art, nur dass ich die taschentücher weglassen kann, da ich schon naturgelockt bin =)
wenn du sie mal ganz bis zum ansatz locken möchtest, dann drehst du sie am besten über kopf ein.

Anna.nym hat gesagt…

Sieht klasse aus ;) mache mir auch ab und an mal locken.. aber mit "echten" papiloten.
Der lippenstift sieht auch schön aus, was für einer ist das denn?

Amelie Sophie. hat gesagt…

wunder wunder wunderschön =)

Astérisque hat gesagt…

wow - wenn ich solche wunderbaren frisuren sehe bereue ich es ein wenig meine haare abgeschnitten zu haben...
X

Anny Secret hat gesagt…

wow sehr tolles video und du bist ja zuckersüß :)
werde das mit meinen haaren demnächst auch mal probieren :)

Svenni hat gesagt…

hübsches outfit, das mit den locken werde ich auch mal versuchen :)

bianka hat gesagt…

boah siehst super aus =)

rike hat gesagt…

oh, der lippenstift..toll!!! was ist das für einer?
benefit?
Lieben Gruß, rike

Dini hat gesagt…

Hübsch, muss ich auch mal ausprobieren. Ich mach mir meine Locken immer mit dem Glätteisen.
trousersshoesandskirts.blogspot.com

ersatzheldin hat gesagt…

Die Idee ist echt Klasse <3

orchideenbluete hat gesagt…

Das Shirt habe ich mir auch schon vor 2 Wochen gekauft, aber ich finde es momentan viel zu kalt um es zu targen =/

it-girl hat gesagt…

Die Ketten sind einfach toll.

Nica hat gesagt…

echt toll! auch dein outfit und dieses peach-farbene ist ein traum :)

kompliment hat gesagt…

danke fürs video. ich machs immer immer mit einem glätteisen, aber deine variante ist natürlich wesentlich schonender für die haare.

Neni hat gesagt…

Sieht cool aus :) Würde das auch gerne mal ausprobieren, aber ich glaube bei mir bringt das nicht soviel, weil ich so schon relativ viele Locken habe :D

Coco hat gesagt…

Tolle Idee! :O
Werde ich auf jeden Fall ausprobieren! :)

Sena hat gesagt…

wow echt klasse diesen trick kannte ich gar nicht =P aber ich hab ja locken also brauch ich es auch nicht =)

Anonym hat gesagt…

ooh was ist das denn für ein nagellack?

Lisa hat gesagt…

oh gott, auf bilder siehst du irgendwie schöner aus.

MRN hat gesagt…

So eine Frise wollte ich mir schon ewig machen, aber mit dem Lockenstab hat das nie so gefunzelt...so bald mein Lapi wieder fit ist, werd ich mir das Video reinziehen ;]

Nadine hat gesagt…

Das ist eine tolle Idee. Macht man die mit Haarklammern fest oder halten die so?

Jane hat gesagt…

so danke jasmin, jetzt weiß ich auch mal was anzufangen mit meinen haaren. wird gleich mal zum familienfest in 2 wochen ausprobiert =)

Anonym hat gesagt…

sieht unglaublich gut aus!
Ich würde aber gerne wissen, was für einen Lippenstift du da zum Schluss benutzt? :)

blugirl87 hat gesagt…

Echt tolles Ouftit!! <3

mara hat gesagt…

lustig eine ganz ähnliche kette hatte ich heute auch um..sehr schönes outfit dazu!

Annika hat gesagt…

Die Locken sind absolut fantastisch, sieht auch ganz einfach aus - nur eine Frage hätte ich: Wie stellst du das an, dass die strähnenenden sich während des Knoten des Taschentuchs nicht lösen und abstehen? Das Problem habe ich nämlich gerade ;)

Lin hat gesagt…

Ich liebe deinen Style!<3
Die Fotos sind wirklich gut geworden. Dein Hund ist soo süß!

http://liinslife.blogspot.com/

Helen [In Elegance] hat gesagt…

You have amazing style, I adore the cameo.

fashionjules hat gesagt…

das video ist so süß .. vielleicht wage ich mich da am wochenende auch mal dran

Nana hat gesagt…

love it!

Nadine hat gesagt…

sieht toll aus <3 und das mit den Locken werd ich auch mal ausprobieren. richtig toll :)

Anonym hat gesagt…

was hast du denn an deinem rechten arm ffür ein bändchen;)?

Tali hat gesagt…

Wundervolles Video,und mal wieder ein sehr gelunges Outfit:)

Fabia hat gesagt…

ooh das shirt habe ich mir kürzlich auch zugelegt -ich bin begeistert!

Jules hat gesagt…

traumhaftes outfit! und cooles tutorial :)

Kathi hat gesagt…

da werd ich wohl auch mal meine oma zwecks ketten anhauen wenn das so schön aussehen kann :) liebe grüße von stuttgart nach stuttgart

Tammi hat gesagt…

ja und wie mache ich jetzt diese papilotten ?? ..

vio hat gesagt…

hübschi!

nisii hat gesagt…

Uii die Frisur sieht echt wunder wunder schön aus! Erinnert mich total an Taylor Swift (:

JU. hat gesagt…

So habe ich mir sonst auch immer meine Locken gemacht, mach sie aber mittlerweile mit dem Glätteisen. Übrigens hast du total schöne Haare, die sehen so total gesund aus! :)

liebstens, ju.
http://modern-cinderella-life.blogspot.com/

Alina h. hat gesagt…

wenn das funktioniert :) find ich toll
LG

Shiva hat gesagt…

Geile Sache! Werde das auf jeden Fall mal ausprobieren :)

Camille hat gesagt…

Die Ketten find ich echt schön. Genau mein Geschmack.
Ich werd dich jetzt verfolgen. ;)
Grüßchen,
Camille

Kim Loraine. hat gesagt…

toller past!
und super mit den taschentuchlocken! werde es auch bald mal ausprobieren :) danke.

kim von
kimloraine.blogspot.com

Anonym hat gesagt…

ich hätte da mal eine frage. um wieviel prozent ist dein taschentücherkonsum seit deiner spektakulären entdeckung der taschentücherlocken gestiegen? verwendest du ökologisch (und somit auch politisch) korrektes taschentuchpapier? denkst du, dass dein look ein abholzen und vernichten des regenwaldes und vieler seiner bewohner rechtfertigt? ich bin modisch eigentlich auch immer auf dem laufenden, aber achte seit ca 55 wochen auf eine bessere ökobilanz. bald stelle ich selbstentworfene, sogenannte grüne kostproben meiner kollektion online. würde mich dann auf deine comments freuen

mädchen hat gesagt…

ich find dich sooo sympathisch :). "ich bin eigentlich viel zu spät dran", kenn ich ;D

Anonym hat gesagt…

@anonym über mir: musste gerade sehr lachen, als ich las, dass tatsächlich jemand denkt, dass unser Taschentuchpapier aus Borneo und co. kommen könnte :)
Ich verwende z.B. kein politisch korrektes Papier (wofür Ökos das Geld unnötig aus der Tasche gezogen wird), sondern welches, das aus heimischen, schnell nachwachsenden Holzarten besteht, und dessen Nachhaltigkeit sowieso garantiert ist... (das ist bei uns normal)
@Jasmin: ein sehr schöne Frisur. Muss ich unbedingt mal ausprobieren...

Anonym hat gesagt…

Wäre toll wenn du auch mal zeigen könntest wie du die Hochsteckfrisur machst :) gefällt mir nämlich sehr gut und deine Haare sind sooo schön ich beneide dich darum :)

SpiegelEule hat gesagt…

unbedingt noch verraten was das für ein lippenstift ist. der farbton sieht schwer nach dem ton meiner unerfüllten träume aus!

Jasmin hat gesagt…

das müsste p2 regent street gewesen sein! also auch recht günstig!

CK hat gesagt…

Vielen Dank für das Tutorial! Hab's vorgestern auch mal ausprobiert und selbst bei meinen superglatten Haaren, bei denen sonst immer alles zusammenfällt, hat es toll gehalten! Problem ist nur, dass ich sie danach auch gerne noch hochstecken würde und dazu total unfähig bin. Wie machst du das und nimmst du dafür Haarnadeln, Spangen oder ein Zopfgummi??
LG und keep up the good work :)

A to the NI hat gesagt…

ich konnte mich heute endlich dazu bringen das auszuprobieren! endlich. :) werd jetzt mal schauen, wie's rausgekommen ist.
du bist wirklich zucker! :)