Montag, 8. Juni 2009

Hamburg!

Am Mittwoch fliegen wir nun endlich nach Hamburg - früh morgens - und haben dann bis Samstag Zeit die Stadt zu erkunden.

Nun meine Frage an euch: Was muss man unbedingt gesehen haben?
Wo kann man toll einkaufen?
Und natürlich: Wo geht man abends am besten feiern (für Schubladendenker: Indie/Electro)?

Außerdem würde uns noch interessieren: Welche Blogger haben ihre Homebase in Hamburg? Hinterlasst uns doch einfach hier einen Kommentar oder schreibt eine e-mail an:
jasmin@the-fashion-spot.com

Falls ihr selbst nicht aus HH, kommt aber trotzdem einige Blogger kennt, dann freuen wir uns auch über derartige Hinweise.

Und nun her mit den Shopping-Guides, Party-Tips & Co!

Kommentare:

Katharina hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Katharina hat gesagt…

ich würde auf jedenfall zum urban outfitters store gehen und zum schanzen flohmarkt, der soll auch toll sein.
mehr kann ich euch nicht sagen, komme selbst leider nicht aus hh

Katharina Maria hat gesagt…

mein liebster blog aus hamburg ist dieser: http://gretelsgarden.blogspot.com/

Chrissi hat gesagt…

Da gibbet einiges: Shoppen natürlich die üblichen Verdächtigen: H&M Trend, Zara in der Spitalerstrasse, Cos am neuen Wall. Sonst richtung Schanze, Marktstrasse, und Kleidermarkt in der Feldstrasse, da is am Sa dann auch der Flohmarkt an der alten Rinderschlachthalle, und gaaanz wichtig: Samstag ab 11h is Strassenfest in der Wohlwillstrasse, das schönste Strassenfest eva, besser als Sesamstrasse, mit Flohmi, BBQ und netten Leutchen (hab auh nen Stand-he he!) Feiern gehn: würd ich euch den Hamburger Berg ans Herz legen, viele nette Bars und so, absolut Hamburg is der golden Pudel club am Hafen, abgerockerte Bretterbude, aber musikmässig immer super weit vorn, und kein Touri Reeperbahn Volk ;)
Ansonsten gibts natürlich noch die schönste Bar der Welt (arbeite ich ;)...): Sommersalon aufm Spielbudenplatz, läuft aber mehr Funk und Soul!
Puuuh, das wars, hoffe ihr könnt mit den Tipps was anfangen!
Viiiiiel Spass* LG, Chrissi
LG* Chrissi

» cerezah hat gesagt…

IOch will auch mal wieder nach hamburg! Geh auf jeden Fall zu den Landunsgbrücken! Einkaufen kann man dort eigentlich überall! :)
lg

Modemädchen hat gesagt…

also das schanzenviertel muss man sich aufjedenfall mal angeguckt haben! Aber leider ist es da oft so voll, dass man keinen Platz mehr bekommt, also lieber etwas früher hingehen! Dann natürlich der Jungfernstieg. In Altona kann man auch ganz gut shoppen, zwar sind da nicht soviele Geschäfte, aber dafür ist es dort dann auch etwas ruhiger, außerdem gibt es dort Avanti!! Toller klamottenladen für unschlagbare Preise. Soviel weiss ich leider uach nicht, meine schwester wohnt nur in HH, ich bin da auch Freitag und Samstag!

Megie hat gesagt…

huhu, ich komme aus HH und hab dir/euch gerade schon einen Kommentar auf dem anderen Blog hinterlassen :)

GRETEL hat gesagt…

Hab dir eine Mail geschickt mit meinen Hamburg Tipps :-)

Yelda hat gesagt…

Einkaufen: Da ich persönlich nichts von Zara, H$M und Co halte, gehe ich oft in der Marktstr. und am Grindel (ich arbeite im Grindelhof) einkaufen. Marktstr. ist gegenüber von der Ubahn Feldstr. und wenn man vom zuvielen Bummeln erschöpft ist, kann man einem der netten Cafés (Yoko Mono zB) einen Besuch abstatten. Nicht unweit davon ist die Schanze, ebenfalls mit (sehr wenigen guten) kleinen Läden, an der Ecke vom Schulterblatt und der Schanzenstr. ist dann aber auch gleich American Apparel. Für den, ders mag. Apropos Schanze: wie meine Vorposter schon bestens notiert haben: Am Samstag ist (ebenfalls schräg gegenüber von der U Feldstr) auf dem alten Schlachthof die Flohschanze. Sehr überteuert, wie ich finde, aber dennoch ganz nett zum drüber schlendern. Auf keinen Fall wieder gehen, ohne ein schwarz/weiß Photoautomaten-Foto gemacht zu haben.
Käffchen trinken kann man an der Schanze übrigens sehr gut im Haus73 und/oder in der Sofabar (original ist es das Zoé II, neben dem Restaurant "Oktober", schräg gegenüber vom American Apparel)

Feiern: Ich mag Mittwochs Abends den Hamburger Berg sehr gern, ich bin oft zum Kickern unterwegs. Aber Bambi oder Barbarabar oder die Pazelle sind ganz nette Kneipen. In der Talstr ist die 3-Zimmer-Wohnung, aber auch hier kann man einfach nett ein Bierchen trinken. Nichts mit tanzen.
Für selbiges ist tatsächlich der Golden Pudel Club ganz fein, allerdings schon lange nicht mehr am Wochenende. Der beste Tag für den Pudel ist Donnerstags. Diesen Do sind wunderbare DJ's da (u.a. Eurokai), würde ich euch dringlichst empfehlen. Am Freitag würde ich zur Kubik gehen. Liegt leider nur etwas weiter draußen. Den Kiez finde ich meistens relativ anstrengend am Wochenende, voller idiotischer Touristen und Junggesellen-Abschiede. Zum Tanzen wäre dann auch noch sonst das Übel und Gefährlich. Sowohl Freitag als auch Samstag sind gute Veranstaltungen. Am Samstag ist Cocoon Night, der Eintritt ist etwas teuer, vllt wird man auch länger anstehen müssen, wenn ihr zu spät dran seid, aber die ersten zwei Cocoon Nächte waren toll.

Puh. Ich könnte und könnte weiter erzählen. Falls noch Fragen sind, einfach mal anschreiben oder anrufen. Wenn du willst, kannst du meine Nummer haben.

Ach, nur so nebenbei: Essen kann man echt gut in der "Bento Box", am Neuen Kamp, sonst in der Schanze und das beste Eis (selbstgemacht!) gibt es in der Wohlwillstr., und zwar in den Eisheiligen.

=)

Yelda hat gesagt…

Es ist http://www.uebelundgefaehrlich.com/ nicht .de
Sorry.

Anonym hat gesagt…

Übel und Gefährlich kann man zum Weggehen sehr empfehlen. Und dich als Kauf Dich Glücklich Shopperin freut vielleicht, dass mir eine Freundin heute gesteckt hat, dass ab dem 20.06. ein kleiner aber feiner Laden auch auf der Schanze zu finden sein wird <3

Anonym hat gesagt…

Und das habe ich ganz vergessen:

Was erfreut ein Frauenherz fast so sehr wie die schönsten Kleider? Kuuuuchen:

http://www.herrmax.de/

daniela hat gesagt…

ich hab Dir auch mal was per Mail gechickt... da hast Du ja einiges durchzuarbeiten ;o)

Anonym hat gesagt…

http://vintagejesusfashion.blogspot.com/

Mein Lieblingsblog aus Hamburg.

sas hat gesagt…

wie ich schon deiner freundin schrieb:

jop, so einiges wurde schon gesagt und ich hätte euch sooo gerne selbst die schönste stadt deutschlands gezeigt! leider gottes schreibe ich in genau einer woche mündliches abi... also ist rausgehen ein "no go" zurzeit :(

doch gerne empfehle ich:
-city (mönckebergestraße, spitalerstraße, gänsemarkt, neuer wall, alster ; auf jeden fall mal "vintage and rags" und "espace kiliwatch" besuchen!!! und bloß nicht UA und AA vergessen...)

- schanzenviertel, karoviertel (probiert den fotoautomaten auf dem großen platz gegenüber der U3 feldtsraße mal aus! GREAT PICS)

-altona

fürs nachtleben:
-der kiez (molotow, china lounge)
-uebel & gefährlich (U3 feldstraße)

und übrigens (der Beatles- fan spricht!!):
es hat vor kurzem ein riesiges beatles- museum hier eröffnet... ich würde es nur empfehlen!!

--> http://www.beatlemania-hamburg.com/

liebste grüße von sas.

Lara Natascha hat gesagt…

uhi danke annonym :) das freut mich ja :)
Also ja ich bin aus Hamburg. Hab deiner Freundinn auch schon geschrieben, dass ich euch anbieten kann euch rumzuführen. Wäre sicher lustig. Dann zeig ich euch die schönen Läden in der Schanze und der City, mein Lieblings Pizza Restaurant und die Alster uvm. :)
Also gibt viel zu entdecken in Hamburg und ihr würdet genug sehen und müsst euch nicht verlaufen :D
Schreib mir doch einfach wenn du Lust hast:

lara_natascha@hotmail.com

Liebe Grüße und sonst ganz viel Spaß in der schönsten Stadt der Welt.

Lara Natascha hat gesagt…

und ja auf jeden fall zum schnazenflohmarkt am samstag morgen! okay der geht bis 16 uhr...also müsst nicht so früh austehen! aber das ist echt ein muss :D

matsi. hat gesagt…

basics, jeans und kleidchen shoppe ich am liebsten beim eher unbekannten schweden: CUBUS.

lilly* hat gesagt…

ja zu cubus!ist aber in billstedt, vielleicht ein bisschen weit weg für euch.ansonsten unbedingt aufm berg feiern!oder zum gemütlichen cocktails trinken in die schanze.
zu Vintage & Rags in der innenstadt und zu secondella.
und natürlich nach eppendorf, hamburg schönstes viertel:)
ich wünsch euch gaaaanz viel spass.schade, dass ihr ein bisschen pech mit dem wetter habt.bestes hamburg wetter eben:)

babee hat gesagt…

ihr geht mir alle so unwahrscheinlich auf den schwanz. warum macht ihr das?

Ferdinand hat gesagt…

@Yelda: Die Fotoautomaten haben eine ziemlich neue Website: http://www.fotoautomat.net

Ferdinand hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Anonym hat gesagt…

immobilien sind zuzeit ziemlich gestiegen, es empfiehlt immobilien zu kaufen