Samstag, 26. September 2009

Aufruf: Schmuck-Aufbewahrung?

Ja es ist wahr: Der große Umzug hat stattgefunden und nun ist das große Chaos ausgebrochen. Nachdem Isi und ich gestern im Ikea Expedit freudig in den Einkaufswagen packten, wurde es umso lustiger als wir versuchten das Teil im Auto unterzubringen. Ich hoffe niemand hat uns gesehen ;)

Nun habe ich aber ein Problem! Mein geliebter Pax-Schrank hat das Zeitliche gesegnet...







So sah er noch vor 3 Jahren aus, mein lieber Pax, als ich ihn das erste mal mühevoll zusammenbaute. Am liebsten mochte ich meine Schmuckschublade!



Aber was tun?

Ich habe mehr oder weniger guten Ersatz gefunden nur etwas fehlt mir: Etwas zur Schmuck-Aufbewahrung.

Ihr kennt das ja, der ein oder andere Blogger rief auf zur kollektiven Beschauung des Schrankes, des Schmucks oder auch der Zimmer.

Aber ich möchte nun sehen, wie ihr eben euren Schmuck aufbewahrt! Also kommentiert am besten mit Bild oder schreibt am besten noch einen gut bebilderten Post dazu und verlinkt ihn in den Kommentaren. Vielleicht, oder eher ganz sicher, ist ja etwas Inspiration dabei. Wenn genug zusammen kommt, fasse ich das ganze gerne zusammen und verlinke euch alle mit Bild in dem Post.

Momentan habe ich nur noch meine Schneiderpuppe aka Kettenhalter, und das ist etwas wenig!



Verlinkt eure Ideen und Beispiele bis zum 3.Oktober hier :)

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

http://blingcurtain.com/ wie wärs denn damit?

Realitätsträume hat gesagt…

Ich bewahre meinen Schmuck in Eierschachteln in einer "Schatzkiste" auf - also nichts Spektakuläres. :)

Alina hat gesagt…

sieht echt toll aus!

www.lainfluence.blogspot.com

grüße alina

tinka hat gesagt…

ich hab in meiner wohnung einfach mehrere kleine ecken, wo ich schmuck aufbewahre (ich hatte auch mal einen wundervollen pax - aber der ist bei meinem letzten umzug leider auseinandergebrochen...)
da gibt's ein bild:

http://img30.imageshack.us/img30/8456/schmuckc.jpg

Mimi hat gesagt…

Meine Ketten hängen an meinen "Fensteröffnern" (wie nennt man die?!) und an meinem Spiegel.

Louisa hat gesagt…

FRAGE:

Woher hast du die schöne Bettdecke & woher hast du die Schneiderpuppe.

Meine Ketten:
http://louisalondon.blogspot.com/2009/09/mein-schmuck.html

Lisa hat gesagt…

ich finde deinen blog wundervoll!

ksdjkhsdhshfsd hat gesagt…

mimi: fenstergriff?!

Anonym hat gesagt…

Bin nicht Jasmin,
aber die Bettwäsche heißt "Rosali" und ist von Ikea. Gibt es aber schon länger nicht mehr, die Schneiderppuppe von Jasmin ist von Ebay

Shira hat gesagt…

Die Bettwäsche gibt es noch bei Ikea, habe sie selber erst letzte Woche gekauft. Auch Jasmin hat sie erst vor kurzem gekauft, schaut mal in den entsprechenenden Post (müsste Ende letzten/Anfang diesen Monat gewesen sein).

lg

Jenna hat gesagt…

Ich hab so eine Puppe und einen Zewa-Halter für Armreife :D

http://i-say-shotgun.blogspot.com/2009/09/kitsch-kommode.html

Das ist allerdings nicht mein ganzer Schmuck, ich war ja die ganzen Ferien über bei meinem Freund und da bewahre ich die Sachen einfach in zwei ganz normalen Schmuckkästchen auf.

Anna hat gesagt…

woher ist denn die kleiderstange jasmin?

wolken.frei hat gesagt…

das meiste von meinem schmuck hängt an einer pinwand. aber langsam wird dort der platz knapp..

40691sunstreet hat gesagt…

Diese Schmuck-schublade ist ja wohl mal eine super idee=)
und eine schöne einrichtung hast du da=)
liebe grüße!
sonja

www.40691sunstreet.blogspot.com

Lets_go_find_a_Rain_beau! hat gesagt…

Mein Pax überlebt auch keinen weiteren Umzug...leider!

Hier meine vielen Schmuckaufbewahrungsideen:
http://letsgofindarainbeau.blogspot.com/2009/08/and-i-said-what-about-breakfast-at.html

Für meine Ohrring Sammlung liebe ich den IKEA Baum, denn ich mit einer goldenen Zierkette aus dem Baumarkt behängt habe. Super praktisch, sieht aber auch schön aus!

:)

Un jour d'été hat gesagt…

Ich freue mich, dass ihr wieder in stgt. seit!

Lali hat gesagt…

Habe genau die gleiche Kleiderstande!;) Schönes Zimmer hast du. Expedit kommt bei mir auch ins neue Zimmer! :D

~itsme~ hat gesagt…

http://itsmeyourelookingfor.blogspot.com/2009/09/ein-bisschen-gold-und-silber-ein.html

meine glitzerkramecke :-)

Sun hat gesagt…

http://lespralines.blogspot.com/2009/09/verlinkt-tea.html

ich hoffe es hilft ein bisschen..
swapp links?

Tanoushka hat gesagt…

http://www.thetrendygirl.net/2009/01/sophia-lamp.html

Hab ich gerade gefunden und finde es fantastisch!
Nun frage ich mich, ob man es irgendwie in ein "Do it yourself"-Projekt verwandeln kann!

Nana hat gesagt…

love the room<3

JULY hat gesagt…

die bettwäsche hab ich auch :D und dasselbe bett hat mein freund...

da ich gerade mitten im umzugschaos stecke, kann ich mit einer brauchbaren idee zur schmuckaufbewahrung nicht dienen. in letzter zeit hingen meine ketten einfach auf einem bügel im kleiderschrank, ohrringe kullerten im badschränkchen herum. vllt finde ich ja hier auch gleich ein paar anregungen ;)

(wolkenlos)

Suzie hat gesagt…

I would love to have a drawer like this to keep my jewellery organised:)

Jo hat gesagt…

Hier findest du meinen Post dazu :)

http://fashionlemming.blogspot.com/

Jo hat gesagt…

@ Tanoushka:

Man könnte es mit einer günstigen Lampe probieren, einfach Löcher durchstechen ;)

http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/10096097

mariebelle hat gesagt…

mein Schmuck hängt zum größten Teil an einem kleinen "Bäumchen" ;)

http://sukkafishs-love.blogspot.com/2009/09/schmuckaufbewahrung.html

Evelyn hat gesagt…

ahhh, ich hab dich wiedergefunden... liebe grüße!

Nyx hat gesagt…

Schau mal hier: http://nyx-zu-sehen.blogspot.com/2009/05/show-me-your-bling.html

Vielleicht ist ja was dabei.

Annika hat gesagt…

hei.
ich mag deinen Blog sehr und lese ihn gern und regelmäßig! :)

Hier ist meine Idee Schmuck und Schnick-Schnack aufzubewahren:

http://iheariseeido.blogspot.com/2009/09/ein-bisschen-gold-und-silber-ein.html

Miss Caro Chérie. hat gesagt…

schade, dass es nur bis zum 03.10. geht - ich ziehe nämlich auch um und meinen Schmuck werde ich dann erst wieder in einer Woche sehen :(

lala kunst hat gesagt…

mit besten grüßen:

http://heretheycomethebeautifulones.blogspot.com/2009/10/everything-in-its-right-place.html

Tanoushka hat gesagt…

Noch mehr Senf, diesmal aus eigenen Reihen:
http://tanoushka.blogspot.com/2009/10/das-problem-der-schmuckaufbewahrung.html

shoegirl hat gesagt…

ich hab noch eine lösung, bei der du nicht gleich die wand 'einschlagen' musst :-) schau ma auf dawanda.de im shop königstein (http://de.dawanda.com/shop/Koenigstein) - da hab ich ne ganz geniale lösung gesehen: eine art kleiderbügel, an dem täschchen befestigt sind u den man ganz praktisch überall hinhängen kann. darauf sehen die sachen auch ganz toll aus!