Dienstag, 10. November 2009

München: Must see?

Eigentlich husche ich grade durch den Ikea, aber dennoch habe ich eine
kleine Frage an alle Leser und Blogger aus München?

Wo geht man am besten bummeln, essen oder Kaffee trinken?

Da sein werde ich vermutlich do+fr!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

also super toll essen gehn kann man im andechser am dom wers bisschen lauter und billger mag im hofbräuhaus
den englischen garten würde ich auf jeden fall besuchen der ist bei wind und wetter schön idylisch zum kaffe trinken ins cafe roma das ist and der maximilianstraße und mit sehr hoher promisichtungsquote ;)

charlotte hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
BYKK hat gesagt…

aalso
für kaffetrinken: marais an der theresenwiese, falls interesse kann ich dir ne genauere wegbeschreibung von der ubahn station geben
dann wär da noch am max weber platz genau gesat zwei meter weiter, am wienerplatz ein total süßes vintage/oma cafe
zum mittagessen würd ich ins kiki gehen, in einer seitenstrasse(?) von der romanstraße, ist aber eher ausserhalb in nymphenbrug oder andechser in der stadt ist auch gut, oder die billiger variante vapiano
zum abendessen: in den fünf höfen ins Comercial oder ins Lutter und Wegner(seehr schön mit Deckengewölen usw) am Stachus.
zum Feiern: Atomic Cafe(falckenturmstraße) nächst Hofbräuhaus, Cafe King oder baby
und ein Muss:haus der Kunst und Serie A (auch in der Nähe vom Hbh, in Seitenstraße von der Maximiliansstraße) eins ehr guter Laden
Liebe grüße hoffe ich konnte dir helfen :)

Franzi hat gesagt…

Im "Fünf Höhe" gibts ein ein kleines englisches Café mit Original Scones und Whipped Cream! Unbedingt ausprobieren!

wolken.frei hat gesagt…

mein lieblingscafe ist der Treemans. der liegt in einer parallelstr zur sendlinger str. bei interesse kann ich den standort noch genauer beschreiben. die haben jedenfalls leckere getränke, nette bedienung und sehr bequeme sessel.

ansonsten gibts leckeres essen bei Bohne&Malz, direkt am marienplatz (neben cos, den kann man nicht verfehlen :D) und wer salat mag empfehle ich Dean&David, entweder in den 5 höfen oder an der schrannenhalle.

wenn du zeit hast würde ich einen bummel durch schwabing raten. meine lieblingsstrecke: von der uni aus über die türkenstr auf die hohenzollernstr zurück zur ubahn an der giselastr.
das glockenbach viertel ist ebenfalls nett. da gibts viele kleine hübsche lädchen, auch sehr empfehlenswert.

egal wohin es dich dann letztlich zieht, ich wünsche dir viel spaß in münchen :)

Miri hat gesagt…

also zum shoppen und gemütlich kaffe trickne ist die innenstadt also stachus marienplatz gut geeignet... wobei die cafés eher im freien sind und das bei dem wetter nicht wirklich empfehlenswert ist... :)

Anonym hat gesagt…

also ich würde auf jeden fall in die sendlinger str. gehen.
-> aa, urban outfitters, thebodyshop, accessorize, gört17...

Fee. hat gesagt…

@ Anonym: Wir haben keinen Urban Outfitters.

cashmere feelings hat gesagt…

Im Glockenspiel kann man ganz toll Kaffee trinken.

http://www.cafe-glockenspiel.de/

Cafè Marais an der Theresienwiese kann ich auch sehr empfehlen, das Cafè wäre glaub ich genau dein Ding!

Was ich auch sehr liebe ist das Restaurant oben im Karstadt Oberpollinger!

Feiern gehen in der Kultfabrik macht immer Spaß, besonders im Q-Club, aber das P1 am Englischen Garten ist definitiv überbewertet!


Abends zum Schlittschuhlaufen im Prinzregentenstadion ist ganz toll! Man kann Schlittschuhe selbstverständlich ausleihen.

Shopping ist wohl bekannt...Fußgängerzone, OEZ, Sendlinger Straße zum Bummeln!

In den Fünf Höfen (Odeonsplatz) kann man im Vapiano die leckersten Pizzen und Pasta kriegen!

Tja, ich bin immer wieder gern in München unterwegs *schwärm*

Wünsch dir viel Spaß!

Nahna hat gesagt…

Jetzt hast du ja schon einige echt wertvolle Tipps bekommen.

Mit der Empfehlung für das Cafè Marais an der Theresienwiese kann ich mich nur anschließen und shoppingmäßig solltest du in jedem Fall beim "Kleidermarkt" im Tal vorbeischauen.

Ich wünsche dir ganz viel Spaß im schönen München <3

She don't care hat gesagt…

Ein paar kulinarische Tips: Auch wenn's schon etwas zu kalt ist für Eis: beim Schuhbeck gibts ausgefallene Eis-Sorten wie Schwarzbrot, Pinienkerne, Feigen, Kaiserschmarrn,... Gibt's einmal am Galeria Kaufhof in der Marienstraße und an dem Platz wo auch das Hofbräuhaus und das Hard Rock Cafe ist. Dort ist auch noch ein Sushi Restaurant mit tollen Kreationen.
Zum kleine Leckereien kaufen auf jeden Fall mal beim Dallmayr vorbeischauen.

Dagmar hat gesagt…

Zum essen gehen würde ich auf jeden Fall das Cooperativa in der Janhstraße vorschlagen, Kaffe trinken im Café Mozart beim Sendlinger Tor. Viel Spaß in München!!

Angie hat gesagt…

Kaffee - San Francisco Coffee Company. Ich liebe es dort. Und die Tassen sind sooo toll.

Essen - Paros. Griechisches Restaurant; suuuuper tolles Essen und Bedienung. Und je später es wird, umso lauter wird die Musik. Da ist es hammer.

Cocktails - Bei Ben's. Wahnsinns Cocktail Bar. Der Ben kennt alle Cocktails aus dem gesamten Universum. Und einer ist leckerer als der andere. Ist n kleiner Laden, aber echt irre. Und die Käse-überbackenen Nachos sind WAHNSINN.

Viel Spaß in MUC! Bin am Samstag auch da.. (:

Anonym hat gesagt…

war mal in münchen genau da unterm rathaus (das gebäude auf dnem foto ist glaub ich das rathaus^^) in dem restaurant...da gibts die besten käsespätzle :)

guten hunger

yeldalynn hat gesagt…

Also ich bin ja keine Münchnerin aber ich sag mal: gegessen MUSS auf jeden fall Pommes im Bergwolf!!

Anonym hat gesagt…

ein muss ist die chokolaterie götterspeise:
http://www.goetterspeise-muenchen.de/

und zudem liegt direkt gegenüber der schuhladen "schuhhimmel" in der hans-sachs-str. 18 und der klamottenladen "7. himmel" in der hans-sachs-str. 17

allgemein ist das viertel ein muss, da es hier noch viele andere kleine bezaubernde läden gibt.

Jana hat gesagt…

Hallo Jasmin,

bin am Donnerstag auch da. Vielleicht sehen wir uns, sonst hoffentlich beim Stuggi-Bloggertreffen.

Meine Tipps für München:
Frühstück in der Reitschule, Heiße Schoki im Cafe Cocoa Kazmairstr. 24 und ansonsten einfach die Schellingstr. runter laufen. Da ist ein schönes Cafe am nächsten.

Nostalgic girl commissioning a symphony hat gesagt…

Wir haben wirklich keinen Urban Outfitters. Schön wäre es ja!!! Das hat sie bestimmt mit dem American Apparal Shop verwechselt. Vieles gute hab ich hier von Anderen schon gelesen. Also meine Tipps: Essen gehen: unbedingt das berühmte Vapiano in den Fünf Höfen ausprobieren; dort treffen sich junge stylische Leute, die sehr günstig aber lecker essen wollen. weggehen: Atomic Café in der Neuturmstraße (ein absolutes Muss besonders Mittwoch und Freitag). Wenn du nach den berühmten Läden wie H&M, Zara und co. suchst einfach am Stachus aussteigen und bis zum Marienplatz runterlaufen. Es finden sich dort allein vier H&Ms zusammen, der große Devided an der Ecke ist der Beste!! In der Straße gibts alles, es ist die Hauptshoppingstraße. Dort gibt es auch einen total süßen englischen Laden der "Crabtree & Evelyn" heißt. Dort gibt es vor allem Kosmetikartikel aber auch kitschige Blümchen Sachen für Mädchen. Wenn du in etwas kleineren Läden stöbern willst ist Schwabing gut( U-Bahn Giselastraße).
Viel Spaß; München ist einfach supi
xoxo

Robin hat gesagt…

Eine aus Stuttgart 'yuhu' ;D
Wow, gestern war ich auch mal in dem Wühli. Der ist ja toll!
Danke fürs erwähnen. Hab sowas noch nicht gesehen. Die Klamottenberge ^^

Tollen Blog hast du da. Verfolge auch die Stuttgarterstraße. Sehr toll!

Hugs
Robin

holly golightly hat gesagt…

es kommt drauf an ob dus gern touristisch magst oder ein bisschen romantischer.
mein absolutes lieblingscafé ist das hoover & floyd im glockenbachviertel. blümchentapete und flohmarkttassen, rosa barhocker - und hundis sind immer sehr willkommen.
gleich neben an findest du das mylord - ein super schuppen, glockenbach-like ein bisschen "anders" angehaucht, mit verruchten bildern an den wänden und gemütlichen sofas.
zum tanzen kann ich das atomic café nur wärmstens empfehlen.
und wenns ums shoppen geht, ist münchen sicher nicht die top-adresse, meine lieblingsläden finden sich aber rund ums gärtnerplatzviertel (dort auch der "trachtenvogl" - ein super café) und auch der siebte himmel in der hans-sachs-straße im glockenbach ist toll.
eine bar, die ich gerne mag ist außerdem noch die favoritbar in der damenstiftstraße. das publikum sehr "interessant" und das ambiente betont-untypisch-münchen-grattlig.
viel spaß!

Natalie hat gesagt…

ich weiß zwar nichts aber wollte mal kurz anmerken, dass ich auch dahin will. ey.

carlottalottchen hat gesagt…

noch ein tipp auf den letzten drücker ... ich habe in münchen studiert und im glockenbachviertel gewohnt, da solltest du unbedingt hin. dort gibt es ein kleines café namens hoover & floyd, das nur aus flohmarktmöbeln besteht und bei dem kein telle dem anderen gleicht (ickstattstraße). gleich um die ecke findest du auch den laden spielbar tragbar in der hans sachs straße (www.spielbartragbar.com), der laden macht einiges mehr her als die website. dort gibt es auch einen tollen laden namens perlmuttchen, in dem man wunderschönen handgefertigten schmuck und alles zubehör kaufen kann (perlen etc.). ähnlich ist der laden kurzwarenrausch in der corneliusstraße, wo es alles rund um perlen, anhänger, bänder etc. gibt. das praktische: alles ums eck.

aber sag mal, wann gibt's denn mal wieder ein blogger-treffen in stuggi? bin ja quasi neu dazugestoßen ...

kathrynsky hat gesagt…

könnten wir uns ja auch schon am freitag in münchen treffen :D
ich fahr jetzt los und bin schon mit dotti verabredet ;)
bis später :)

Cosi hat gesagt…

Also am besten geht man in Maxvorstadt zur Schellingstrasse Ecke Türkenstrasse. Da gibts die tollsten Kleider (unter andrem auch Yumi etc) und die schönsten Cafes. zum frühstücken würde ich in die Aroma Bar (Pestalozzistrasse, Glockenbachviertel) gehen. Alles mit sehr viel Liebe gemacht und sieht wundervoll aus. Unbedingt ausprobieren. marienplatz und Stachus würde ich meiden, mit den ganzen Touristen.

MELISSA Z. MILAN, ITALY hat gesagt…

I love your blog!
Visit my new blog www.abitoffashion.com and, if you want, leave some comments! Thanks

Lena hat gesagt…

Mein Kommentar kommt zwar zu spät aber trotzdem schreibe ichs noch ganz schnell mal hier hin.
Essen würde ich am besten ins Vapiano gehen (an der Hackerbrücke oder den 5 Höfen) dort kann man aber auch kaffe trinken. Wie auch bei Starbucks den es eigentlich überall gibt (z.B. Odeonsplatz)
Und shoppen in der Kaufingerstraße, da gibt eigentlich alle Geschäfte, in der Theatinerstr. ist auch noch ein ganz großer Zara. Und in den kleinen Seitengässchen gibt es auch immer ganz süße Lädchen.
Viel Spaß noch.
In den Olympiapark und vorallem auf den Fernsehturm (ist im Olympiapark) gehen, da hat man eine supper tolle Aussicht. Und am Marienplatz auf den alten Peter, das ist auch ein Turm, den man aber zu Fuß hochgehen muss. ;)

Anonym hat gesagt…

People with hyperhidrosis, excessive perspiration in the day.
For the people around you if treatment and you are facing
this problem find themselves effected by hyperhidrosis.
Lie down in your menstrual cycle, and it's a shame HH has takien a tole on me than the grand total of 237 procedures, each with benefits and drawbacks. The eccrine gland is located in the face or under the arms, between ribs on the fence, this surgical procedure, Mr Ng said: I'm so glad to know the levels of aluminium chloride.



my site - hyperhidrosis treatment Mount Calvary
my site - sweatypalmsnomore.com

Anonym hat gesagt…

The shot, which was caused by a firearm of memorial tablet
created by cholesterol buildup in his rakehell - 3 grams per day, or
2,000 - 3,000 mg.

Here is my site; indian home remedies to control cholesterol
my webpage :: indian home remedies to control cholesterol